Wir über uns

Der Fachverband des Schrauben- Großhandels e.V. (FDS) wurde 1980 in Düsseldorf gegründet und versteht sich als unabhängige Interessenvertretung der Branche. Im FDS sind z. Zt. 43 Schrauben-Fachhandelsfirmen mit weltweit über 250 Filialen zusammengeschlossen, die ca. 90 % des nationalen Branchenumsatzes (z. Zt. Rd. 2 Mrd. €) vertreten. Der FDS versteht sich überwiegend als Produktions-Verbindungshandel. Hauptabnehmer sind die metall-, holz- und kunststoffverarbeitende Industrie und das verarbeitende Gewerbe; - vom Großbetrieb bis zum Handwerker -, außerdem Behörden und nachgeordnete Handelsunternehmen.

Der FDS vertritt in allen wirtschaftspolitischen Angelegenheiten die beruflichen und fachlichen Interessen seiner Mitgliedsfirmen gegenüber Ministerien, Behörden, Liefer- und Herstellerfirmen der Branche und nicht zuletzt gegenüber der Öffentlichkeit. Es bestehen Verbindungen zu den maßgeblichen Hersteller- und anderen Branchenverbänden sowie zu wichtigen Institutionen und Organisationen, auch auf europäischer und internationaler Ebene. Unser Know-how betrifft vor allem Fragen der Gesetzgebung und Normung. Eine Aufgabe, die durch die wachsende Komplexität der gesetzlichen und technischen Regelungen fundiertes Fachwissen voraussetzt.

Durch Informationen dem Markt immer ein Stück voraus! Die solideste Grundlage für unternehmerische Entscheidungen sind die richtigen Informationen zur richtigen Zeit. Die Mitglieder des FDS sind bestens informiert und damit auf dem neuesten Stand: Wir liefern ständig Aktuelles, Betriebsvergleiche, zuverlässige Statistiken und fundierte Prognosen aus erster Hand. Die Geschäftsführung des FDS steht ihren Mitgliedern zudem als ständiger Ansprechpartner zur Verfügung - telefonisch oder im direkten Gespräch.

 

 


Neben permanenter Beratung erhalten sie auf diese Weise im gesetzlich zulässigen Rahmen auch in Rechtsfragen Antworten oder Hilfestellungen, die von allgemeinen Interesse sind. Gute Kontakte sind nun einmal die wertvollste Geschäftsgrundlage. Und deshalb hat der Dialog für uns oberste Priorität.

Der FDS lebt von der Stärke seiner Mitgliedsunternehmen. Deshalb fördert der FDS neben der individuellen Beratung seiner Mitglieder auch den ständigen branchenspezifischen Erfahrungs- und Meinungsaustausch durch regelmäßige Verbandsveranstaltungen, Fachseminare, Kollegentreffs, Ad-hoc-Arbeitskreise oder Gesprächsrunden mit Herstellern und Lieferanten. In der technischen Weiterbildung bietet der FDS mit einem "technischen Handbuch" in elektronischer Form für Fachkräfte und einem "Lehrbuch Verbindungstechnik" für Neu- und Quereinsteiger seinen Mitgliedern einen exklusiven Informationsvorsprung.

 
      Fachverband des Schrauben-Großhandels e.V. (FDS)_Am Weidendamm 1a_10117 Berlin_t-030-590099588_f-030-590099488_info@fds-online.de